So viele Auszubildende wie noch nie


Für 16 junge Menschen begann nun am 1 August der oftmals zitierte „Ernst des Lebens“ – dass dieser aber auch durchaus Spaß machen kann, wusste Personalleiter Dirk Knoke den jungen Menschen schnell zu vermitteln. Er nahm die neuen Nachwuchskräfte in Empfang, informierte rund um das Thema Ausbildung und lud zum gemeinsamen Mittagsessen in die firmeneigene Kantine ein. An den beiden „Kennenlerntagen“ konnten sie sich ein erstes Bild von ihrem neuen beruflichen Zuhause verschaffen und bereits erste Kontakte knüpfen.

Sechs junge Nachwuchskräfte werden zu Industriekaufleuten ausgebildet, eine Auszubildende studiert berufsbegleitend um den Abschluss Bachelor of Arts in Betriebswirtschaft zu erreichen. Zwei angehende Fachinformatiker unterstützen zukünftig die Informationstechnik. Im handwerklichen Bereich wurden sieben Ausbildungsplätze besetzt. Drei Elektroniker und eine Elektronikerin sowie zwei angehende Anlagenmechaniker für Rohrsystemtechnik und eine Fachkraft für Wasserversorgungstechnik werden in die Lehre gehen.

Den hohen Ausbildungsstandard von Harz Energie, der seit vielen Jahren durch gute Prüfungsergebnisse und Kammersiege bei den Abschlussprüfungen auch belegbar ist, sichern 15 qualifizierte Ausbilder. Insgesamt investiert das Unternehmen mit Sitz in Osterode am Harz dafür rund 500.000 Euro jährlich.

Derzeit befinden sich bei Harz Energie insgesamt 37 junge Menschen in Ausbildung. Mit 10 Prozent gehört die Ausbildungsquote des regionalen Energieversorgers somit zu den höchsten in Niedersachsen.

Der Startschuss für die nächste Bewerbungsrunde ist schon gefallen. Ab sofort können sich künftige Schulabgänger um einen Ausbildungsplatz für 2018 bewerben. „Wir halten an unserer hohen Ausbildungsquote fest und wollen damit dem drohenden Fachkräftemangel entgegenwirken.“ bekräftigt Dirk Knoke, Personalleiter, das Engagement für eine qualifizierte Ausbildung der Jugendlichen.  

Dirk Knoke (links) und Uwe Bormann (rechts) begrüßten die neuen Auszubildenden (v.l.n.r.): Jan-Benjamin Schütze, Valentin Rehefeld, Jimmy Dammertz, Lukas Pinnecke, Marco Köhler, Dominic Tschoepe, Hakon Sonnemann, Nikita Belych, Corinna Alexandra Piticescu, Hannes Lennard Bartel, Annika Schulze, Michelle Maria Chmiel, Justine Nentwig, Marian Oliver Rose, Sina Schnath, Davin Julien Malina

TOP