Energiebrief Kommunal 1/2016


Windkraft hautnah erleben

Schon von weitem zeugt der Bürgerwindpark Hattorfer Berg von der regionalen Energiewende. Die Dimensionen der drei Windräder (plus drei von Enercon) sind nicht zu übersehen. Allein in die Fundamente flossen 18.000 Tonnen Beton. Die Türme weisen jeweils bis zur Rotorenspitze eine Gesamthöhe von 207 Meter auf. Doch so richtig stockt einem der Atem, wenn man sich in das Innere der Türme begibt. Zu einer nicht alltäglichen Besichtigung laden wir die Rathauschefs am 21. April 2016, 10.00 Uhr, ein. Termin bitte vormerken!

E-Mobilität im Fokus

Mit neuen Impulsen soll die E-Mobilität in Deutschland Fahrt aufnehmen. Politik und Industrie wollen doch noch eine Million Elektromobile bis 2020 auf die Straßen bringen. Wichtig ist dabei auch ein flächendeckendes Netz an E-Ladesäulen. Unsere Region ist schon heute vorne mit dabei. Auch dank unserer Initiativen. Und es geht weiter: „Eine E-Tanksäule in Katlenburg-Lindau ist bereits in Planung“, kündigt Andreas Sonnemann an.

Mehr als nur der Preis…

Der Preis ist zugegebener Maßen ein Hauptkriterium. Doch reicht das aus? Und wenn ja, was heißt eigentlich, einen guten Preis zu haben? Das unabhängige Energieverbraucherportal schaut sich alles genau an: Service, regionales Engagement, Förderung von regenerativen Energien und Umweltschutz werden unter die Lupe genommen. Die Auszeichnung TOP-Lokalversorger bekommt man aber erst dann, wenn auch der Preis fair ist. Wir erfüllen die Maßstäbe der Verbraucherschützer! Zum fünften Mal in Folge erhielten wir dieses Qualitätsurteil. Da können wir uns ruhig mal selbst auf die Schulter klopfen.

Sonnenkraft zu jeder Zeit

Die Energiebranche ist im Wandel begriffen. Neue Produkte und Dienstleistungen stehen immer mehr im Fokus. Mit „daheim SOLAR“ bieten wir eine ideale Kombination aus einer Fotovoltaikanlage und einem Stromspeicher. „Mit dem eigenen Kraftwerk produziert unser Kunde seinen eigenen sauberen Strom“, sagt Geschäftsführer Dr. Hjalmar Schmidt. Ausführliche Informationen dazu finden Sie unter www.harzenergie.de/daheim

TOP

KONTAKTADRESSE

Kommunalmanagement

Frank Uhlenhaut
Lasfelder Str. 10
37520 Osterode am Harz

Telefon: 05522/503-9165
Fax: 05522/503-669165
f.uhlenhaut@harzenergie-netz.de