Engagiert für Bildung und Soziales


Schoolwater Grundschule Bündheim

Bildung sichert Zukunftschancen. Junge Menschen brauchen Erfolgserlebnisse  und Perspektiven für ihren weiteren Lebensweg. Das gilt auch für sozial schwächere Menschen. Harz Energie engagiert sich dafür in verschiedenen Projekten.

Energie für den Schulalltag

Wasser ist lebenswichtig. Trotzdem trinken viele Kinder und Jugendliche nicht nur zu wenig, sondern oftmals auch das Falsche. Die Getränke, die sie zu sich nehmen, sind süß und zuckerhaltig. Das Schulprojekt „Energie für den Schulalltag" sorgt dafür, dass Kinder in den Schulen kostenlos stilles oder versprudeltes Trinkwasser zapfen können. Das fördert ihre Leistungsfähigkeit und macht sie fit für den Schulalltag. Harz Energie bezuschusst die sogenannten Schoolwater-Anlagen und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Gesundheitsförderung in den Schulen der Region.

Unterstützung für die  Tafeln der Region

Immer mehr Menschen haben nicht ihr „täglich Brot“ – obwohl zugleich in Deutschland Unmengen an Lebensmitteln vernichtet werden. Ehrenamtliche Mitarbeiter bei den Tafeln sammeln diese qualitativ einwandfreien Lebensmittel aus Supermärkten, Bäckereien und Co ein. Anschließend werden dann Brot, Milch, Obst und vieles mehr über die Tafel-Einrichtungen an Bedürftige verteilt. Seit 2004 unterstützt Harz Energie die Tafeln der Region. In Bad Sachsa, Braunlage, Goslar/Oker, Osterode und Seesen konnten wir so zur Anschaffung von Kühlschränken, Transportfahrzeugen oder wichtigen Investitionen in die Infrastruktur beitragen.

TOP

INFOS & DOWNLOADS

Broschüre Schoolwater


KONTAKTADRESSE

Öffentlichkeitsarbeit

Jan Mohr
Lasfelder Str. 10
37520 Osterode am Harz

Telefon: 05522/503-8170
Fax: 05522/503-8106
j.mohr@harzenergie.de