Strommessgeräte


Sie möchten gern wissen, wie viel Strom Ihre Haushaltsgeräte verbrauchen? Oder Sie haben ein älteres Gerät im Haus und können den Verbrauch nicht einschätzen? Für solch einen Fall bietet Harz Energie Ihnen einen kostenlosen Service: Leihen Sie sich ein Strommessgerät ganz einfach für eine Woche aus.

Wie funktioniert ein Strommessgerät?

Elektrogeräte mit einem hohen Stromverbrauch können Sie mit einem Strommessgerät leicht identifizieren. Das Messegerät wird einfach zwischen der Steckdose und dem Gerät installiert. Das Strommessgerät zeigt zum einen den aktuellen Leistungsbedarf in Watt an. Zum anderen lässt sich der Verbrauch in kWh über einen längeren Zeitraum ablesen.

Stromschluckern auf der Spur

Alte Hausgeräte können wahre Stromverschwender sein. Geräte, die 10 Jahre oder älter sind, verbrauchen z.T. 50% mehr Strom als moderne Geräte. Bei einem Kühlschrank ließen sich so jährlich leicht 100 kWh einsparen.

Zu dem Strommessgerät bekommen Sie eine genaue Gebrauchsanweisung und ein "Messprotokoll", in das Sie Ihre Anschluss- und Verbrauchswerte eintragen und vergleichen können.

Für Kunden der Harz Energie ist das Ausleihen der Geräte kostenlos.

TOP

KONTAKTADRESSE

Kundenservice Goslar

Hildesheimer Str. 52
38640 Goslar

Telefon: 05321/789-7800
Fax: 05522/503-661800
service@harzenergie.de


Kundenservice Osterode

Lasfelder Str. 10
37520 Osterode am Harz

Telefon: 05522/503-8800
Fax: 05522/503-661800
service@harzenergie.de